Aufnahmekriterien für einen Platz in einer betreuten Wohngemeinschaft

Sie brauchen eine Tagesstruktur (Arbeit, Ausbildung, Schule, Studium, Tagesstätte, Teilzeitjob, etc. )
sowie eine ambulante psychoanalytische oder tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie.

Bewerbung

Hierfür brauchen Sie ein Bewerbungsschreiben aus dem Ihre Motivation und persönliche Zielsetzung hervorgehen,
einen problembezogenen Lebenslauf (ein bis 2 Seiten) und einen Arztbericht.

Die Unterlagen senden Sie per Post an die Vereinsadresse:

Trägerverein für Freie und Therapeutische Wohngemeinschaften der Dynamischen Psychiatrie e.V.
Goethestraße 54   •   80336 München

oder per email:

wg@psychoanalysebayern .de